Antonia Koevoets

Antonia Koevoets

•de | •nl

Antonia ist eine Niederländerin, die im südwestfälischen Schmallenberg wohnt. Zusammen mit ihrem Mann Oskar van Rijswijk ist sie oft zu Fuß oder mit dem Reiserad unterwegs.

Letztes Jahr sind wir wegen der Pandemie zu Hause geblieben. Im August haben wir nach mehr als einem Jahr eine Radreise gemacht, durch das Münsterland, den Niederrhein und den Süden der Niederlande

Folgen

Vergangenheit

Fakten aus meinem Plusquamperfekt.
  • 2017 • erste mehrtägige Radtour mit Gepäck. Radfahren ist jetzt unsere beliebteste Art zu reisen.
  • 2016 • Auswanderung in den Naturpark Sauerland-Rothaargebirge im Süderbergland in Deutschland. Seitdem lebe ich mit Oskar im Bergdorf Lenne, Stadtteil von Schmallenberg, im Hochsauerlandkreis, in Nordrhein-Westfalen.
  • 1998 • mein erster Tour auf einem Mountainbike. Seitdem begleitete mich das Mountainbike 20 Jahre im Urlaub in den Bergen.
  • 1994 • meine erste Internetverbindung. Seitdem bin ich ein begeisterter Internetnutzer.
  • 1992 • lief meinen ersten Marathon. Später wurde ich auch Ultraläuferin und qualifizierter Leichtathletik-Trainer und Sportmasseurin.
  • 1988 • verheiratet mit Oskar.
  • 1982 • traf ich Oskar van Rijswijk, die Liebe meines Lebens.
  • 1981 • das Studium absolviert. Seitdem bin ich Sozialarbeitswissenschaftlerin.
  • 1984 • erster Wanderurlaub, mit meiner Familie, in den Bergen. Seitdem fuhr ich regelmäßig in den Urlaub in die Berge nach Deutschland und in die Alpen.
  • 1959 • geboren in Tilburg. Seitdem habe ich 23 Jahre in Noord-Brabant in Tilburg, Breda und Eindhoven und 34 Jahre lang in der Randstad gewohnt, in Den Haag, Amsterdam, Schiedam und Zoetermeer.